Empfehlungen im Zusammenhang mit der aktuellen Infektionslage (Corona)

Liebe Mandantinnen und Mandanten,

in der Rentenberatung sind Zugewandtheit und der persönliche Kontakt zwischen Ratsuchenden und dem Rentenberater Basis einer vertrauensvollen Zusammenarbeit.

Wir hoffen, dass Sie bisher gut und gesund durch die Corona-Pandemie gekommen sind.

Inzwischen sind auch wieder mehr persönliche Beratungstermine in Nordheim und Stuttgart möglich.

Bitte beachten Sie jedoch folgende Hinweise:

Beratungstermine sollen nur von einer Person wahrgenommen werden.
Beratungen, bei denen man sich von Kindern, Enkeln, Partnern oder Bekannten begleiten lässt, sind bis auf weiteres nicht möglich.

Sie bringen bitte zum Termin Ihren eigenen Mund-Nasen-Schutz mit, den Sie dann auch tragen.
Sollten Sie die Alltagsmaske vergessen haben, steht Ihnen im Notfall gegen Kostenersatz auch eine Einmalmaske zur Verfügung.

Bitte nutzen Sie vor Beginn der Beratung die Möglichkeit, sich die Hände zu desinfizieren.

Wenn alle diese Maßnahmen, die Ihrem und unserem Schutz dienen, beachtet werden, steht einer individuellen Beratung nichts mehr im Wege.

Selbstverständlich können die Beratungen auch weiterhin telefonisch oder schriftlich erfolgen, wenn Sie noch keine persönlichen Termine wahrnehmen können oder möchten.

Bei Erkältungssymptomen oder anderen Krankheitsanzeichen sagen Sie einen bereits vereinbarten Termin zu Ihrem und unserem Schutz bitte ab.

 

 

Herzlich Willkommen!


Wir freuen uns, dass Sie unsere Website besuchen!

Sie sind auf der Suche nach unabhängigen Experten, die Ihre ganz persönlichen Interessen kompetent und verständlich im Bereich des Sozialversicherungsrechtes vertreten?

Für alle Ihre Fragen zur gesetzlichen Rentenversicherung, zur gesetzlichen Unfallversicherung, zur Kranken-und Pflegeversicherung , im Bereich Schwerbehindertenrecht und aus dem Bereich des sozialen Entschädigungsrechtes  stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Sie möchten von einem unabhängigen Sachverständigen prüfen lassen, ob gegen eine ablehnende Behördenentscheidung mit Aussicht auf Erfolg vorgegangen werden kann?

Sie benötigen rechtlichen Beistand für ein Antrags-, Widerspruchs- oder Klageverfahren?

Dann sind Sie in unserer Kanzlei genau richtig!

Als gerichtlich registrierte Rentenberaterin und Diplom-Verwaltungswirtin (FH) biete ich eine unabhängige, neutrale und kompetente Beratung und vertrete meine Mandanten gegenüber Behörden und vor allen deutschen Sozial- und Landessozialgerichten.  

Wir erarbeiten die für Sie individuell beste Lösung Ihres Problems.

Wir nehmen uns Zeit für Sie und Ihr Anliegen. Ein persönliches Vertrauensverhältnis ist die Basis unserer erfolgreichen Zusammenarbeit.
Sie können von uns schnellegewissenhafte und rechtlich fundierte Beratung und Problemlösung erwarten.

Rechtliche Probleme, die weitere Fachgebiete betreffen, werden von weiteren hochspezialisierten Rentenberaterkollegen oder Rechtsanwälten gelöst.

So steht den Mandanten ein langjährig gewachsenes Netzwerk von unterschiedlichen Experten zur Verfügung.

Ständige Fortbildung und regelmäßiger Austausch auch mit Kollegen der Anwaltschaft und aus dem Kreise der Sozialrichter zum Wohle unserer Mandanten sind für uns selbstverständlich.
So verfügen wir stets über aktuelles Wissen.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme, gerne telefonisch, per Mail oder schriftlich.

Ihre

Ursula Schönau-Rumm
Diplom-Verwaltungswirtin (FH)
Mitglied im Bundesverband der Rentenberater e.V.
Mitglied Deutscher Sozialgerichtstag e.V.

Unser Büro:

74226 Nordheim, Märzenäcker 11, Tel: 07133 / 961040

Nach telefonischer Vereinbarung unter Tel: 0711 / 222946432 ist auch eine persönliche Beratung in Stuttgart möglich.

Neben der persönlichen Beratung ist auch eine Mandatsübernahme im gesamten Bundesgebiet und weltweit möglich.